Integration Behinderter 
Steuertips für Behinderte

D Ü S S E L D O R F (eb). An Eltern mit behinderten Kindern wendet sich der Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte mit einem Steuermerkblatt. Darin sind wichtige Hinweise für den Lohnsteuerjahresausgleich und die Einkommenssteuererklärung enthalten. Die einschneidende Rechtsprechung des Bundesfinanzhofes zum Kindergeld 1996 führt zu spürbaren Auswirkungen für behinderte Menschen und ihre Angehörigen. Das Steuermerkblatt 1997/98 greift diese aktuelle Entwicklung auf und zeigt, welche steuerlichen Erleichterungen den Betroffenen noch zustehen. Die 16seitige Broschüre wird gegen eine Gebühr von drei Mark in Briefmarken verschickt vom Bundesverband für Körper- und Mehrfachbehinderte e.V., Brehmstraße 5 3, 40239 Düsseldorf, Stichwort: Steuermerkblatt.