25.06.-03.07.2022: 28. Burglesumer Kulturtage
SOMMER IN LESMONA 2022

Programm

Youtube


Dienstag, 28.06.2022
10.00 h – 12.00 h: Calligramme – Bilder aus Gedichten
Workshop, Claudia Wimmer, Atelierkate Lesum, An der Lesumer Kirche 22, 28717 Bremen

„Die chinesische Nachtigall“
Auf einem märchenhaften Spaziergang in Knoops Park stellt Dagmar Pejouhandeh das Märchen von H. C. Andersen vor.
Virtuelle Veranstaltung ab 19.00 Uhr auf YouTube über den QR-Code

Mittwoch, 29.06.2022
16.00 h: Führung durch Alt-Lesum
Heimathaus Lesum

19.00 h: Bläserensemble „WindArt
Kirche St. Martini, Hindenburgstr. 30, 28717 Bremen-Lesum

Donnerstag, 30.06.2022
10.00 h – 12.00 h: Ruby Thursday – Zeichnungen mit Rötelkreide
Workshop, Claudia Wimmer, Atelierkate Lesum, An der Lesumer Kirche 22, 28717 Bremen

Ökumenische Kirchenführungen
15.00 h– 15.45 h: Auferstehungskirche, Lesum, Hindenburgstraße 14
16.00 h– 16.45 h: St. Martini-Lesum, Lesum, Hindenburgstraße 30
17.00 h– 17.45 h: Neuapostolische Gemeinde, Lesum, Lesmonatsraße 21

Freitag, 01.07.2022
18.00 h: Deichlesung „Die beliebtesten Gedicht der Deutschen“
Eingang Ecke Spielleutestrasse/ Admiral-Brommy-Weg

18.30 h – 21.00 h: El Cacahuate – Mexikanischer Kulturkurs
Workshop, Dr. María E. Torres, Atelierkate Lesum, An der Lesumer Kirche 22, 28717 Bremen

15.00 h-17.00 h: Lit.Lesmona in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbeirat Burglesum
Grundschule am Mönchshof

Samstag, 02.07.2022
Lit.Lesmona in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbeirat Burglesum
10.00 h – 11.00 h: Bilderbuchkino "Turnen wie die Tiere"
11.00 h – 13.00 h: Tonietauschbörse
11.00 h – 12.00 h: Lesung mit Anna Lott
14.00 h – 15.00 h: Lesung mit Kai Pannen
15.30 h – 16.30 h: Lesung mit Ada Bailey

14.00 h – 18.00 h: Mittelalter Markt mit Multis Fratribus
am Lesumer Hafen

Sonntag, 03.07.2022
17.30 h: „Duo Lesmona“
Ibrahim Gunbardhi-Klarinette, Johannes Dehning Klavier
Kirche St. Martini, Hindenburgstr. 30, 28717 Bremen-Lesum


Die zweite Auflage des Standortmagazins "Lebens(t)räume - Bremens Wohnzimmer an der Lesum" über Leben und Arbeiten, Bildungs-, Kultur- und Freizeitangebote, Wirtschaft und Tourismus im Stadtteil Burglesum ist erschienen.

Das Lesum.de-Team

 

Juni 2022: Burger Heerstraße mit Blick zur Lesumbrücke (Burg-Grambke)
(1956, Archiv HVL)

Links steht das ehemalige Wohnhaus von Lamcken mit der nach dem Krieg im Garten errichteten Baracke. Rechts gegenüber ist die Burg-Apotheke zu erkennen. Im Hintergrund sieht man die Burger Brücke. Viele der Gebäude sind mit kleinen Veränderungen noch heute vorhanden.
Hier klicken, um den Standort auf einer Karte anzuzeigen.

Kalender: Heimat an der Lesum 2020 - 30. Folge
herausgegeben vom Heimat- und Verschönerungsverein Lesum e.V.